Der HSV muss wochenlang auf Aaron Hunt verzichten

Aaron Hunt
Bundesliga

Bittere Nachrichten für den Hamburger SV, die Rothosen werden in den kommenden drei Wochen auf Mittelfeldspieler Aaron Hunter verzichten müssen. Der 30-jährige hat sich am vergangenen Wochenende beim 3:1-Auswärtserfolg gegen den 1. FC Köln einen Muskelfaserriss zugezogen.

Mit zwei Siegen aus zwei Spielen hat der Hamburger SV einen „perfekten“ Start in die neue Bundesliga Saison 2017/18 hingelegt. Am vergangenen Wochenende feierten die Hanseaten einen 3:1-Auswärtserfolg beim 1. FC Köln. Die Stimmung an der Elbe wird nun ein wenig getrübt, Grund hierfür ist die Verletzung von Aaron Hunt. Wie der HSV heute bekannt gab, hat sich der 30-jährige Mittelfeldspieler gegen Köln einen Muskelfaserriss zugezogen und wird drei bis vier Wochen verletzungsbedingt ausfallen.

Kommt mit Nguette ein neuer Offensivspieler?

Die Verletzung von Hunt dürfte den Verantwortlichen beim HSV alles andere als gefallen, den am 1. Spieltag hat sich bereits Nicolai Müller einen Kreuzbandriss zugezogen. Damit fallen aktuell zwei Offensivspieler aus. Laut der französischen Zeitung „L’Equipe“ plant der HSV die Verpflichtung von Opa Nguette vom FC Metz. Demnach sollen die Hamburger bereit sein 2,5 Millionen Euro für den 23-jährigen Senegalesen auszugeben. HSV-Boss Heribert Bruchhagen äußerte sich am Sonntag wie folgt zu weiteren Neuzugängen im Sommer: „Unser Kader ist sehr groß, ich will nichts ausschließen. Es sind noch ein paar Tage zu arbeiten. Möglicherweise kommt es noch zu dem einen oder anderen Transfer. Vorwiegend möchten wir auch noch ein oder zwei Spieler abgeben. Wir sind in Gesprächen.“

Foto: Steindy / Wikipedia (CC BY-SA 3.0)

Bundesliga
Bundesliga
Bundesliga: Die Bayern melden sich eindrucksvoll zurück, der BVB kassiert die erste Saisonniederlage

Der 8. Spieltag in der Fußball Bundesliga liegt hinter uns. Es gab einige interessante Duelle am vergangenen Wochenende. Vor allem in Dortmund fand ein regelrechtes Fußballfest statt, welches jedoch ohne Happy End für den BVB ausging. Die Dortmunder kassierten gegen RB Leipzig ihre erste Saisonniederlage. Der FC Bayern hingegen hat …

Carlo Ancelotti
Fussball News
Paukenschlag in München! Die Bayern trennen sich von Carlo Ancelotti

Der deutsche Rekordmeister FC Bayern hat sich nach der 0:3-Niederlage gegen Paris Saint-Germain von Cheftrainer Carlo Ancelotti getrennt! Bis auf weiteres wird Willy Sagnol die Bayern als Interimstrainer leiten. Offiziell: Bayern München trennt sich von Cheftrainer Carlo Ancelotti Foto: Doha Stadium Plus Qatar / Wikipedia (CC BY 2.0)

VfL Wolfsburg: Jonker muss gehen, Martin Schmidt wird neuer Cheftrainer bei den Wölfen
Bundesliga
VfL Wolfsburg: Jonker muss gehen, Martin Schmidt wird neuer Cheftrainer bei den Wölfen

Der VfL Wolfsburg und Andries Jonker gehen getrennte Wege, dies haben die Niedersachen heute bekannt gegeben. Mit Martin Schmidt haben die Wölfe bereits einen Nachfolger präsentiert. Der Ex-Mainzer hat einen Vertrag bis 2019 in Wolfsburg unterschrieben. Vertrag bis 2019: Martin Schmidt übernimmt in Wolfsburg als Cheftrainer Foto: Fuguito / Wikipedia …